Aktuelle Infos 44. Monschau Marathon

2020-04-28T11:03:24+02:00

AKTUELLE INFOS ZUM 44. MONSCHAU-MARATHON

UPDATE 44. MONSCHAU-MARATHON (Deutsch/ Englisch)

Staffelwettbewerb kann nicht stattfinden

Hallo und guten Tag liebe Läuferin, lieber Läufer!

Erst einmal möchten wir uns für die vielen zustimmenden Rückmeldungen bedanken, dass wir den Monschau-Marathon am 9. August weiter fest im Blick haben.

Wir werden im Rahmen unserer Möglichkeiten nichts unversucht lassen, euch den Monschau-Marathon 2020 zumindest als pures Läuferevent zu präsentieren.

Er wird in vielerlei Hinsicht ein neues Gesicht haben. Einzig die Strecke durch die wunderschöne Landschaft des Naturparks Eifel-Hohes Venn bleibt zu hundert Prozent erhalten.

Und das alleine ist doch schon Grund genug, im Training zu bleiben oder jetzt einzusteigen.

Nachfolgend informieren wir euch über die Änderungen/Neuerungen Stand 21.04.2020.

Vorab noch ein wichtiger Hinweis: Meldet euch weiter online an. Bei einer Absage übertragen wir eure Startberechtigung auf das kommende Jahr!

1. Die online Anmeldung für alle Wettbewerbe schließt am 15.7.2020.

2. Es sind keine Nachmeldungen vor Ort möglich!

3. Die Startunterlagen werden per Post zugesandt. (Bitte auf korrekte Adressdaten achten. An einer Lösung für Leihchips arbeiten wir).

4. Sollte nach dem 15.7. 2020 eine Absage des MoMa erfolgen, bieten wir allen Angemeldeten eine kostenfreie Startübertragung auf das Folgejahr 2021 an. Bei gewünschter Nichtübertragung buchen wir eine sogenannte Organisationspauschale von 5 Euro je Anmeldung ab. (Es besteht kein Anspruch auf die komplette Rückzahlung des Organisationsbeitrags)

5. Statt der MoMa Shirts erhalten alle Finisher ein Erinnerungspräsent (Buff o.ä.).

6. Die Startzeiten für den Ultralauf, Genuß-Marathon und Marathon werden wahrscheinlich geringfügig verändert.

7. Der Staffelwettbewerb findet wegen des hohen Läufer-und Zuschaueraufkommens an den Wechselstationen in diesem Jahr nicht statt. (Bis heute eingegangene Anmeldungen werden kostenfrei storniert).

8. Wir arbeiten an einem Konzept zum Infektions-und Gesundheitsschutz, dass wir an alle Teilnehmer*innen weitergeben, sobald konkrete behörliche Auflagen bekannt sind.

9. Bei all unseren Planungen steht die Gesundheit der Helfer*innen und Läufer*innen an erster Stelle.

Wir werden Euch weiterhin umgehend informieren, wenn es Neuigkeiten zum 44. Monschau-Marathon gibt (Voraussichtlich Mitte Mai).

Vielen Dank für eure Treue und bleibt gesund!

Euer MoMa-Team


English Version

LATEST INFORMATION ON THE 44TH MONSCHAU MARATHON

Hello and good day dear runner!

First of all, we would like to thank you for the many positive responses that we have the Monschau Marathon on August 9th in our sights.

We will make every effort to present the Monschau Marathon 2020 to you at least as a pure run event. He will have a new face in many ways.

Only the route through the beautiful landscape of the EifelHohes Venn nature park remains one hundred percent. And that alone is reason enough to stay in training or get started now.
Below we inform you about the changes / innovations As of April 21, 2020.

An important note in advance: continue to register online. If you cancel, we will transfer your start authorization to the coming year!

1. Online registration for all competitions closes on July 15th, 2020.

2. Late registrations are not possible on site!

3. The starting documents will be sent by post. (Please pay attention to correct address data. We are working on a solution for rental chips).

4. Should after 15.7. If the MoMa is canceled in 2020, we offer all registered participants a free start transfer to the following year 2021. If you choose not to transfer, we charge a so-called organizational fee of 5 euros per registration. (There is no entitlement to the full repayment of the organizational fee)

5. Instead of the MoMa shirts, all finishers receive a souvenir gift (buff or similar).

6. The start times for the ultra run, pleasure marathon and marathon are likely to be changed slightly.

7. The relay competition will not take place this year due to the high number of runners and spectators at the exchange stations. (Registrations received until today will be canceled free of charge).

8. We are working on a concept for infection and health protection that we will pass on to all participants as soon as concrete official requirements are known.

9. The health of the helpers and runners comes first in all our planning.

We will continue to inform you immediately if there is any news about the 44th Monschau Marathon (probably mid May).

Thank you for your loyalty and stay healthy!

Your MoMa team