Das vierte MoMa-Laufwochenende ist eingeläutet

und der virtuelle Monschau-Marathon ist Dank eurer Unterstützung schon jetzt ein toller Erfolg! Auch fürs kommende Wochenende erwarten wir zahlreiche Freunde der Langdistanzen. Wem die komplette Strecke doch zuviel ist, bekommt vielleicht eine 2er, 3er oder 4er Staffel organisiert und genießt die Strecke in Häppchen. Die äußeren Bedingungen verheißen am Freitag und Samstag mit bis zu 24° C gutes Laufwetter . Der Sonntag könnte Kühlung von oben bringen. Also worauf wartet ihr noch! Auf nach Konzen zum “Run in Nature”!

Hier die aktuelle Teilnehmerliste sowie eine Fotogalerie eurer eingesandten Bilder. Bis zum 2. August könnt ihr noch am “Virtual MoMa 2020” teilnehmen. Infos und GPX-Pläne findet ihr auf unserer Startseite.

Wichtige Mitteilung an alle Teilnehmer der kommenden Wochen: Die Strecke ist im Gegensatz zu einem Wettbewerb nicht für den Verkehr gesperrt. Vor allem in den Bereichen Monschau Altstadt, Kalterherberg, Leyloch und Mützenich müsst ihr mit teils hohem Verkehrsaufkommen rechnen. Bitte haltet euch zu eurer eigenen Sicherheit unbedingt an die Regeln der Straßenverkehrsordnung!

Utrastrecke km 9

Sonnenaufgang auf dem “Steling” Ultrastrecke km 6