auf der Marathonstrecke am 24. und 31. Juli.

Zur Einstimmung auf den Monschau-Marathon bietet das TV Konzen Running-Team wieder zwei Testläufe an.

Traditionell treffen sich zahlreiche Läuferinnen und Läufer aus der Region, NRW, sowie aus unseren Nachbarländern Belgien und den Niederlanden zur sogenannten Streckenerkundung. Die Vorbereitungsläufe sollen auch dazu dienen, allzu großen Respekt vor der Strecke abzulegen. Ambitionierte und Hobbyläufer können in verschiedenen Gruppen je nach Fitnessstand ihr langsames Wohlfühltempo selbst bestimmen. Neben dem positiven Trainingseffekt lauft ihr mit Gleichgesinnten in geselliger Atmosphäre und es bleibt „viel Luft“ die einzigartige Landschaft des Naturparks Nordeifel zu genießen. In der Regel werden 3 Gruppen mit Km-Schnitt ca. 6 min bis ca. 8 min angeboten.

Die TermineSonntag, 24. Juli 2022

9:00 Uhr ab Parkplatz Grünental bis Ziel Konzen Dorfplatz

Einstieg bei Marathonkilometer 11

Streckenlänge: ca. 32 km.

Verpflegung: Getränke, Riegel usw.  

Am Brath, Halbmarathonmarke (nach ca.10 Km)

Parkplatz Leyloch (nach ca. 24 Km)

Und im Ziel auf dem Dorfplatz in Konzen

Anfahrt:

Treffpunkt 8:30 Uhr Konzen Dorfplatz (Konrad-Adenauer-Str.) Fahrgemeinschaft

Oder  direkt zum Startpunkt von Aachen kommend ausgangs Imgenbroich links in Richtung Hammer, Widdau/Rurtal. Vor der Rurüberquerung liegt links der Parkplatz Grünental

Navi: 52156 Monschau-Widdau

Teilnehmer melden sich bitte unter info@monschau-marathon.de


Sonntag, 31. Juli 2022 

8:30 Uhr ab Startlinie Monschau-Marathon in Konzen

bis Parkplatz Norbertuskapelle

Streckenlänge: ca. 33 Km

Verpflegung: Getränke, Riegel usw.

Widdau (nach ca.10 Km)

Gut Heistert (nach ca. 26 Km)

Norbertuskapelle (nach ca. 33 km)

Navi zum Start: 52156 Monschau, Konrad-Adenauer-Str. 2

Rücktransport nach Konzen ist in begrenztem Umfang möglich.

Teilnehmer melden sich bitte unter info@monschau-marathon.de

Die Teilnahme an beiden Läufen erfolgt auf eigene Gefahr!