2. TESTLAUF auf der Originalstrecke

2024-07-17T08:30:25+02:00

am 21. Juli.

Der Monschau-Marathon steht vor der Tür und natürlich steigt auch die Vorfreude auf eines der größten Events in der Eifel. Zahlreiche Freunde des Monschau-Marathons wie auch Erststarterinnen und -starter aus der Region, NRW, sowie aus unseren Nachbarländern Belgien und den Niederlanden kommen alljährlich zur Streckenerkundung in die Eifel.  Die sehr beliebten Testläufe sollen auch dazu dienen, allzu großen Respekt vor der Strecke abzulegen.

Ambitionierte und Hobbyläufer können in verschiedenen Gruppen je nach Fitnessstand ihr langsames Wohlfühltempo selbst bestimmen. Neben dem positiven Trainingseffekt läuft man mit Gleichgesinnten in geselliger Atmosphäre und es bleibt viel Luft die einzigartige Landschaft des Naturparks Nordeifel zu genießen.

Sonntag, 21. Juli 2024

8:30 Uhr ab Startlinie Monschau-Marathon in Konzen bis Parkplatz Norbertuskapelle.

Streckenlänge: ca. 33 km.

Verpflegung: Getränke, Riegel usw. Widdau (nach 10 km), Gut Heistert (nach ca. 26 km),

Norbertuskapelle (nach ca. 33 km).

Navi zum Start: 52156 Monschau, Konrad-Adenauer-Straße, Rücktransport nach Konzen in

begrenztem Umfang möglich.

Teilnehmer melden sich bitte per E-Mail an:  info@monschau-marathon.de

Eine spontane Teilnahme ist möglich.