Häufige Fragen

Hier finden Sie alle häufig gestellten Fragen rund um den Marathon und die Anmeldung. Sollte Ihre Frage dennoch nicht beantwortet werden schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an info@monschau-marathon.de. Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter.

Befindet sich momentan noch im Aufbau

bis 31. Juli online www.monschau-marathon.de  oder durch Übersendung des Anmelde-Formulars.

Nachmeldungen sind am Laufwochenende vor Ort möglich. (im Startbereich 52156 Monschau-Konzen, Konrad-Adenauer-Str. 2)

Eine Anmeldebestätigung wird per E-Mail zugesandt.

DRK, Ärzte, Massageteam und Sportphysiotherapeuten.

Auf dem Sportplatzgelände Am Windrad, 52156 Monschau könnt ihr für 5 Euro je Tag/Person im Zelt oder Wohnmobil/Wohnwagen übernachten. Fußstrecke zum Start ca. 500 Meter.

Grundschule Konzen, Konrad-Adenauer-Straße 2 im Zielbereich und Sportplatz Konzen, „Am Windrad“

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Eine Haftung jeglicher Art wird weder vom Veranstalter, den Sposoren noch von der Stadt Monschau übernommen. Mit Empfang der Startnummer erklärt jede/r Teilnehmer/in verbindlich, dass gegen seine/ihre Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen.

Am Laufwochenende im Start/Zielbereich, Monschau-Konzen, Konrad-Adenauer-Str. 2.

Alle Fragen rund um den Monschau-Marathon.

–    Warm Up und fun run mit Kennern der Strecke (Freitag 18:30 Uhr ab Konzen Sportpark)

–    kostenfreie Teilnahme am Mini Marathon für gemeldete Ultra und Marathonläufer

–    Pacemaker für verschiedene Zeitziele

–    Finisher-Medaille (garantiert bei Voranmeldung)*

–    Finisher- Funktionsshirt (garantiert bei Voranmeldung)*

–    Personifizierte Startnummer (bei online Anmeldung bis 3 Wochen vor dem Start

–    12 (Ultra 15) offizielle Verpflegungsstationen

–    Umfangreiche Zielverpflegung

–    Massagedienst im Ziel

–    Duschen, Umkleiden direkt in Zielnähe

–    Kostenloses Parken

–    Urkunden vor Ort oder via Internet

–    Große „After Run Party“ zu familiären Preisen

*Bis auf  Medaille und Shirt gelten die oben aufgeführten Punkte auch für die Staffelteilnehmer

Samstag ab 16.00 Uhr findet im Start/Zielbereich die große Nudelparty statt.

Sonntag ab 10:00 Uhr große After-Run-Party im Zielbereich

kostenlos in Startnähe auf ausgeschilderten Parkplätzen und im Bereich Sportplatz  „Am Windrad“

Ab 12.30 Uhr finden inmitten der After-Run-Party die Siegerehrungen auf dem Dorfplatz oder im Festzelt statt.
Die Ergebnisse sind am Abend der Veranstaltung unter www.monschau-marathon.de  abrufbar.

Teilnehmen kann man als Mitglied einer Vierer, Dreier oder Zweier Staffel. Start Sonntag 8.00 Uhr, gemeinsam mit den Marathonis.

Zielschluss 14.30 Uhr Konzen Kirche.                                                                                                                                                                                                             Wechselpunkte:                                                                                                                                                                                                                                                                 Widdau  Km 10.6,  Höfen Brather Hof Km 21,  Kalterherberg Kirche  Km 30.4

52156 Monschau-Konzen, Konrad-Adenauer-Str. 2, Gymnastikhalle

Samstag, von 16.00 -19.00 Uhr und Sonntag  von 4:45 Uhr bis zu den jeweiligen Startzeiten

Ein kostenfreier Rücktritt ist bis zwei Wochen nach der Anmeldung möglich. Bei späterem Rücktritt ist eine Erstattung der Teilnahmegebühr ausgeschlossen. Bei Verhinderung aufgrund von Krankheit, Verletzung oder sonstiger wichtiger Gründe ist eine Verschiebung des Starts auf das Folgejahr in Ausnahmefällen möglich. Hierfür erhebt der Veranstalter eine Gebühr von 15 € je Startplatz. Für Staffeln gilt 15 Euro je Staffel.

52156 Monschau-Konzen, Konrad-Adenauer-Str. 2 (Dorfplatz)

 14.30 Uhr: Mountainbike-Tour über die Originalstrecke des Monschau-Marathons.  Kein Wettbewerb. ACHTUNG: am Sonntag ist die Strecke für Radfahrer gesperrt!
14:35 Uhr:
Eifel-Panorama-Nordic/ Walking  12,7 km

14:40 Uhr: Kinderlauf 0,4 km

14:45 Uhr: Kinderlauf 1,5 km

15.00 Uhr: Mini-Marathon über 4,2 km, kostenloser warm up Lauf  für Marathon-und Ultralauf Teilnehmer

15:05 Uhr: Eifel-Panorama-Nordic/Walking 4,2 km

15:15 Uhr: Eifel-Panorama-Lauf 10 km

6:00 Uhr Ultra Marathon 56 km:

Naturlauf durch den Naturpark Eifel-Hohes Venn.     Einer der schönsten Ultra-Landschaftsläufe Deutschlands. Größere Höhenunterschiede bei km 26-28; km 30-31, km 48-50 und km 55-55,50.   HD +/- 950 Meter.

Zielschluss 14.30 Uhr Konzen Kirche

6:15 Uhr Genuss-Marathon:

Der Genuss-Marathon ist für alle gedacht, die den Monschau-Marathon ohne Wettkampfstress als Frühstarter genießen und erleben möchten. Alle Finisher dieser Kategorie erhalten eine Medaille sowie eine Urkunde.  Es findet jedoch keine Siegerehrung und Altersklassenwertung statt. Selbstverständlich sind Walker mit und ohne Stöcke herzlich willkommen!

Zielschluss: 14.30 Uhr, Konzen Kirche

8:00 Uhr Marathon:

Einer der schönsten Landschaftsläufe Deutschlands. Naturmarathon durch den Naturpark Eifel-Hohes Venn. 60% Wald und Wirtschaftswege.

Größere Höhenunterschiede bei km 12-14, km 16-17, km 34-36 und km 41-41,5.

HD +/- 760 Meter

Zielschluss 14.30 Uhr Konzen Kirche.

Bei Übertragung des Startplatzes auf eine(n) Ersatzläufer/in erhebt der Veranstalter eine Gebühr von 5 €.

Zusätzliche Gebühren zum Startgeld entstehen auch beim Wechsel vom Marathon zum Ultralauf 10 €, vom Ultralauf zum Marathon 5 €,

vom Marathon zum Genuss-Marathon und umgekehrt 5 €, vom Marathon zur Staffel 5 € (+Startgelddifferenz)

Die Urkundenausgabe am Tage erfolgt in Nähe des Infostandes im Raum unter der Grundschule. Online Urkunden und Ergebnisse sind via Internet unter www.monschau-marathon.de abrufbar.

Übernachtung: In Hotels, Jugendherbergen und Pensionen. Auskunft erteilt nur die Monschau-Touristik, Tel. 02472/8048-0, E-Mail: touristik@monschau.de Eine frühzeitige Zimmerreservierung wird dringend empfohlen.

Marathon, Genuss Marathon, Staffeln:

12 Verpflegungsstände mit Ultra Buffer, Tee, Wasser, Obst

Im Ziel: Refresher, Tee, Wasser, Obst

Ultra Lauf 56 km:

15 Verpflegungsstationen mit Ultra Buffer, Tee, Wasser, Obst

Im Ziel: Refresher, Tee, Wasser, Obst

Auf allen Strecken ist das Mitführen von Hunden laut DLV-Reglement nicht gestattet.

Wettbewerbe am Sonntag: mit Real-Time-Champion-Chip

Staffeln: nur der Schlussläufer trägt einen Chip

Leihgebühr 5,- €; Pfand 25,- €

Der eigene RT-Champion-Chip kann verwendet werden (bitte bei der Anmeldung angeben)

Wettbewerbe am Samstag: Zeitmessung mit Transponder (im Startgeld inbegriffen).