9 05, 2021

2. virtueller Monschau-Marathon

2021-05-11T14:15:03+02:00

“Lauft euren MoMa 2021“

Liebe Läuferinnen, liebe Läufer!

Ab dem 17. Juli bis einschließlich 08. August 2021 könnt ihr auf unseren Originalstrecken oder auch sonst, wo ihr die Möglichkeit habt, euren MONSCHAU-MARATHON 2021 laufen. Mit einem Ziel vor Augen fällt es ja bekanntlich viel leichter zu trainieren oder ins Training einzusteigen. Besonders Laufen in herrlicher Natur ist immer wieder ein Erlebnis für Körper und Geist.  Egal über welche Distanz, 5 km, 10 km oder vielleicht ein Halbmarathon. Wenn es dann sogar ein Marathon oder mehr wird, umso schöner. Damit ihr den „virtual run in nature 2021“ in bester Erinnerung behaltet, haben wir zwei sehr interessante Startpacks für euch zusammengestellt.                                                                                                                                                                                                                                                                                          

Paket 1      12 Euro                                                                                                                                                                                                                                                                                                                individuell gestaltete Medaille (incl. Gravur von Zeit und Vorname) und original Urkunde. Versand per Post ab Mitte August 2021

Paket 2      25 Euro                                                                                                                                                                                                                                                                                            individuell gestaltete Medaille (incl. Gravur von Zeit und Vorname), original Urkunde und spezielles “virtual MoMa 2021” Funktionsshirt. Versand per Post ab Ende August 2021.

Wie läuft es ab?                                                       

Alle, die mitmachen möchten, melden sich online unter ANMELDUNG VIRTUAL MOMA 2021 an und absolvieren in der Zeit vom 17. Juli bis einschließlich 8. August 2021 eine Laufdistanz. Laufen und Walken könnt ihr auf der original MoMa-Strecke (ganzjährig komplett ausgeschildert) oder auf der 56 km Ultralaufstrecke. Selbstverständlich werden auch kleinere Distanzen anerkannt und gelistet. Die Maps Pedometer Pläne der MoMa-Strecken lassen sich in GPX Formate für eure Lauf-Apps umwandeln. Teilnehmen am „virtual MoMa 2021“ könnt ihr aber auch überall sonst wo ihr die Möglichkeit habt.

MoMa Club 10+

Auch in diesem Jahr gilt: Alle Angemeldeten, die im angegebenen Zeitraum eine komplette Distanz auf der original MoMa Ultra- oder Marathonstrecke finishen erhalten einen Punkt für die Clubwertung.

Nach dem Lauf

Nach absolviertem Lauf schickt ihr unter Verwendung des zugesandten Links die erforderlichen Daten eures Laufes zu. Diese werden in den virtuellen Ergebnislisten mit der Möglichkeit des Urkundensofortdrucks aktuell veröffentlicht. Gerne auch Fotos vom Lauf. Mit deren Einsendung erklärt ihr euch mit der Veröffentlichung in unserer Fotogalerie bereit.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!                                                                                                                                                                                                                                                                                            Und wünschen weiterhin viel Spaß beim Laufen, Joggen, Rennen……

Euer Marathon Team

 

Wir danken dem für die freundliche Unterstützung!

 

2. virtueller Monschau-Marathon2021-05-11T14:15:03+02:00
14 08, 2020

Der Count down läuft

2020-08-14T13:04:58+02:00

Das ultimativ letzte MoMa-Laufwochenende steht vor der Tür.

Bis einschließlich Sonntag, 16. August könnt ihr noch am 1. virtuellen MONSCHAU-MARATHON teilnehmen. Fürs Wochenende sagt Eifelwetter Temperaturen von 13° C morgens bis 27° C mittags voraus. Empfehlenswert erscheint somit wieder ein Start in den frühen Morgenstunden. Denkt daran, genügend Eigenverpflegung in Form von Flüssigkeit und Kohlenydraten einzupacken. Ideal wäre eine Unterstützung an der Strecke durch Freunde oder Familie.

Wichtige Mitteilung an alle Teilnehmer und Begleiter: Die Strecke ist im Gegensatz zu einem Wettbewerb nicht für den Verkehr gesperrt. Vor allem in den Bereichen Monschau Altstadt, Kalterherberg, Leyloch (km 33 – km 36) und Mützenich müsst ihr mit teils hohem Verkehrsaufkommen rechnen. Bitte startet möglichst früh und haltet euch zu eurer eigenen Sicherheit unbedingt an die Regeln der Straßenverkehrsordnung!

Teilnehmerliste (Stand 14.08.2020 10.00 Uhr)

Fotoalbum der eingesandten Bilder

Der Count down läuft2020-08-14T13:04:58+02:00
9 08, 2020

6. MoMa-Laufwochenende

2020-08-14T09:22:02+02:00

Noch eine Woche bis zum Finish.

Die Zahl der Teilnehmer am virtuellen Monschau-Marathon riß auch am 8. und 9. August, dem eigentlichen Termin, nicht ab. Zahlreiche Ausdauerläuferinnen- und Läufer gingen, um der angekündigten Hitze aus dem  Wege zu gehen, bereits weit vor acht Uhr auf die Strecke. Aber auch viele wollten genau zur gewohnten MoMa Startzeit loslaufen. Dazu zählten auch Vorjahressieger Markus Mey vom Peters Sportteam, Patrick Jakobs vom TV Konzen sowie eine große Gruppe der Hansa aus Simmerath.

Wie angekündigt hielt Peter Borsdorff  bei seinem “Treff Kilometer 28/42” kühle Getränke bereit. Und dies zum 26. mal in Folge! Viele vorbeikommende Läufer hatten eine Spende für “Running for Kids” in der Tasche. Überrascht wurden Peter und Lebensgefährtin Inge vom Konzener Laufteam sowie Mitgliedern des MoMa-Orga Teams. Mit ihrem Besuch wollte man den beiden auch von Veranstalterseite eine Wertschätzung für ihren unermüdlichen Einsatz zeigen. Mitglieder der Musikvereinigung Eintracht Konzen sorgten mit ihren Ständchen für beste Stimmung.

Peter Borsdorff spricht am “Treff km 28/42” über seine aktuelle Hilfsaktion.

Unglaubliche 180 Finishläufe verzeichnen wir bislang alleine auf der 42,2 Kilometer Distanz. Vielleicht knackt ihr ja am kommenden letzten virtuellen MoMa-Wochenende mit euren Starts die Zweihunderter Marke. Bitte sendet eure Ergebnisse und Bilder, falls nicht schon getan, an info@monschau-marathon.de

Teilnehmerliste (Stand 14.08.2020 10.00 Uhr)

Fotoalbum der eingesandten Bilder.

6. MoMa-Laufwochenende2020-08-14T09:22:02+02:00
5 08, 2020

Willkommen zum 6. MoMa-Laufwochenende

2020-08-06T20:53:13+02:00

Früher Start von Vorteil- es wird mollig warm.

Genau zum eigentlichen MONSCHAU-MARATHON Wochenende kommt der Sommer so richtig in Fahrt. Temperaturen jenseits der 30° Grenze verheißen nicht gerade ideale Bedingungen auf den langen Strecken. Wir empfehlen euch eine Startzeit in den frühen Morgenstunden. Geht zum eigenen Schutz ein dem Wetter angepasstes Tempo an. Steigungen lassen sich auch gut zügig gehend bewältigen. Und da gerade beim virtuellen Laufen der Wettkampfgedanke eher an zweiter Stelle steht, bleibt mehr Zeit die schöne Natur der Eifel zu genießen. Ihr werdet während des Laufes viel Flüssigkeit benötigen. Von Vorteil ist da sicherlich die ein oder andere selbst organisierte “Wasserstelle”. Unser Lauffreund Peter Borsdorff, der seit 26 Jahren ununterbrochen den “Treff bei km 28” zugunsten der Aktion “Running for Kids” betreibt, hat angekündigt, auch am Sonntag vor Ort zu sein. Rufe wie: “Peeeter Coolaaa!!!” werden somit auch in diesem Jahr bei km 28 zu hören sein. Die Roda-Schnecken aus Herzogenrath/Merkstein haben sich etwas besonders ausgedacht und unterstützen “Running for Kids” mit einem Spendenlauf auf der MoMa-Strecke. Näheres dazu hier.

Wichtige Mitteilung an alle Teilnehmer der kommenden Wochen: Die Strecke ist im Gegensatz zu einem Wettbewerb nicht für den Verkehr gesperrt. Vor allem in den Bereichen Monschau Altstadt, Kalterherberg, Leyloch (km 33 – km 36) und Mützenich müsst ihr mit teils hohem Verkehrsaufkommen rechnen. Bitte haltet euch zu eurer eigenen Sicherheit unbedingt an die Regeln der Straßenverkehrsordnung!

Wöchentlich veröffentlichen wir an dieser Stelle die aktuelle Teilnehmerliste und eine Auswahl eurer eingesandten Fotos

Infos zum virtuellen MoMa und GPX-Pläne findet ihr auf unserer Startseite.

Wir wünschen allen viel Spaß beim Laufen, Walken und Biken im Monschauer Land!

Willkommen zum 6. MoMa-Laufwochenende2020-08-06T20:53:13+02:00
3 08, 2020

Teilnehmerzahl nochmals übertroffen

2020-08-03T19:20:01+02:00

Der frühe Vogel….

Um der angekündigten Hitze aus dem Wege zu gehen, sah man an beiden Tagen schon früh ab 6.00 Uhr erste kleine Grüppchen und Sololäufer/innen zum „virtual run in nature“ an der Startlinie in Konzen. Bei weitem übertroffen wurde die erwartete Zahl der Finisher an diesem 5. virtuellen Laufwochenende. Zahlreiche Begleiterinnen und Begleiter an der Strecke hatten die läufergerechte Verpflegung ihrer Lieben übernommen. Als Belohnung gab es beim Zieleinlauf, auch ohne die sonst jubelnden Menschenmengen, herzlichen Applaus für jeden Finisher. Highlight am Sonntag war der hundertste Marathon/Ultra-Lauf von Dietmar Weber aus Stolberg. Mit seinem Lauffreund Uli Fensky, der bereits vor 2 Jahren beim Monschau-Marathon die “Hundert” voll machte, wurden beide unter großem Jubel von ihren Fans empfangen.

Herzlichen Glückwunsch an die beiden und natürlich auch an alle weiteren Teilnehmer!

Dietmar Weber und Uli Fensky glücklich im Ziel

Aus organisatorischen Gründen werden die Fotogalerie sowie die Teilnehmerliste erst zum Donnerstag aktualisiert.

Wie bereits berichtet, haben wir uns aufgrund des großen Zuspruchs und vieler Anfragen von Läuferinnen und Läufern entschlossen, in die Verlängerung zu gehen. Viele sehen erst in den kommenden Tagen und Wochen eine Möglichkeit, an den Start zu gehen. Es geht also weiter! Bis einschließlich 16. August 2020 könnt ihr noch mitmachen beim “Virtuellen MoMa 2020”. Entweder auf den  Originalstrecken durch den herrlichen Naturpark Nordeifel oder auch überall sonst wo ihr die Möglichkeit habt. Am kommenden Wochenende geht´s weiter. Wir wünschen allen schon jetzt viel Spaß beim Laufen, Wandern oder Biken im Monschauer Land. Infos und GPX-Pläne findet ihr auf unserer Startseite

Teilnehmerzahl nochmals übertroffen2020-08-03T19:20:01+02:00
29 07, 2020

5. MoMa-Laufwochenende ist eingeläutet

2020-08-01T14:50:46+02:00

Es gibt Verlängerung!

Liebe Freunde des Monschau-Marathon!

Erst einmal möchten wir !DANKE! sagen all denjenigen, die bislang an der virtuellen MoMa-Laufaktion 2020 teilgenommen haben. Unzählige Rückmeldungen, tolle Portraits und Gruppenfotos samt Eindrücken eurer Läufe sind bei uns eingegangen. Ihr habt mit eurer Teilnahme ganz aktiv dazu beigtragen, dass der Monschau-Marathon auch im Jahr 2020 lebt und irgendwie doch stattfindet!

Aufgrund des großen Zuspruchs und vieler Anfragen von Läuferinnen und Läufern haben wir uns entschlossen, in die Verlängerung zu gehen. Viele sehen erst in den kommenden Tagen und Wochen eine Möglichkeit, an den Start zu gehen. Es geht also weiter! Bis einschließlich 16. August 2020 könnt ihr noch mitmachen beim “Virtuellen MoMa 2020”. Entweder auf den herrlichen Strecken durch den Naturpark Nordeifel oder auch überall sonst wo ihr die Möglichkeit habt. Für das kommende Wochenende sagen die Wetterfrösche eine zweigeteilte Lage voraus, wobei Samstag wohl der wärmere Tag wird. Es empfiehlt sich ein Start in den frühen Morgenstunden. Wir wünschen allen viel Spaß beim Laufen, Wandern und Biken im Monschauer Land. Infos und GPX-Pläne findet ihr auf unserer Startseite.

Hier die aktuelle Teilnehmerliste sowie eine Fotoauswahl eurer eingesandten Bilder.

Wichtige Mitteilung an alle Teilnehmer der kommenden Wochen: Die Strecke ist im Gegensatz zu einem Wettbewerb nicht für den Verkehr gesperrt. Vor allem in den Bereichen Monschau Altstadt, Kalterherberg, Leyloch und Mützenich müsst ihr mit teils hohem Verkehrsaufkommen rechnen. Am kommenden Wochenende wird aufgrund einer Umleitung besonders der Bereich zwischen Norbertuskapelle Km 33 und Mützenich Km 36 stark frequentiert sein. Auch aus diesem Grund empfehlen wir einen frühen Start. Bitte haltet euch zu eurer eigenen Sicherheit unbedingt an die Regeln der Straßenverkehrsordnung!

5. MoMa-Laufwochenende ist eingeläutet2020-08-01T14:50:46+02:00
26 07, 2020

4. MoMa-Laufwochenende

2020-07-27T21:20:37+02:00

Hallo, seid ihr auch hier?

Diese Frage machte öfter die Runde am vergangenen Wochenende. Denn zahlreiche Sportlerinnen und Sportler aus der Region und von weiter her statteten dem MoMa ihren Besuch ab. Viele bekannte Gesichter, darunter zahlreiche MoMa-Club 10+ Mitglieder, aber auch einige “Ersttäter” waren dabei. Auf den Strecken fehlte es nicht an Unterstützung. Eigens organisierte Fahrradbegleiter und Fans als private Verpfleger sorgten für viel Motivation und die nötige Stärkung mit Getränken und Kohlehydraten. Im Ziel sah man lauter glückliche, wenn auch ein Stück weit erschöpfte Finisher. Verständlich, weil 56 km oder 42.2 km, gespickt mit vielen Höhenmetern, hinterlassen nun mal ihre Spuren. Das eine tolle Stimmung auf der Strecke und im Ziel herrschte, zeigen die eingesandten Fotos mit wunderschönen Eindrücken vom 4. MoMa-Laufwochenende. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer! Am kommenden Wochenende geht´s weiter. Wir wünschen allen schon jetzt viel Spaß beim Laufen, Wandern oder Biken im Monschauer Land. Infos und GPX-Pläne findet ihr auf unserer Startseite.

Hier die aktuelle Teilnehmerliste sowie eine Fotogalerie eurer eingesandten Bilder. Infos und GPX-Pläne findet ihr auf unserer Startseite.

Laufteam des Dürener TV im Ziel

Wichtige Mitteilung an alle Teilnehmer der kommende Woche: Die Strecke ist im Gegensatz zu einem Wettbewerb nicht für den Verkehr gesperrt. Vor allem in den Bereichen Monschau Altstadt, Kalterherberg, Leyloch und Mützenich müsst ihr mit teils hohem Verkehrsaufkommen rechnen. Bitte haltet euch zu eurer eigenen Sicherheit unbedingt an die Regeln der Straßenverkehrsordnung!

4. MoMa-Laufwochenende2020-07-27T21:20:37+02:00
23 07, 2020

Weiter geht´s!

2020-07-23T07:12:07+02:00

Das vierte MoMa-Laufwochenende ist eingeläutet

und der virtuelle Monschau-Marathon ist Dank eurer Unterstützung schon jetzt ein toller Erfolg! Auch fürs kommende Wochenende erwarten wir zahlreiche Freunde der Langdistanzen. Wem die komplette Strecke doch zuviel ist, bekommt vielleicht eine 2er, 3er oder 4er Staffel organisiert und genießt die Strecke in Häppchen. Die äußeren Bedingungen verheißen am Freitag und Samstag mit bis zu 24° C gutes Laufwetter . Der Sonntag könnte Kühlung von oben bringen. Also worauf wartet ihr noch! Auf nach Konzen zum “Run in Nature”!

Hier die aktuelle Teilnehmerliste sowie eine Fotogalerie eurer eingesandten Bilder. Bis zum 2. August könnt ihr noch am “Virtual MoMa 2020” teilnehmen. Infos und GPX-Pläne findet ihr auf unserer Startseite.

Wichtige Mitteilung an alle Teilnehmer der kommenden Wochen: Die Strecke ist im Gegensatz zu einem Wettbewerb nicht für den Verkehr gesperrt. Vor allem in den Bereichen Monschau Altstadt, Kalterherberg, Leyloch und Mützenich müsst ihr mit teils hohem Verkehrsaufkommen rechnen. Bitte haltet euch zu eurer eigenen Sicherheit unbedingt an die Regeln der Straßenverkehrsordnung!

Utrastrecke km 9

Sonnenaufgang auf dem “Steling” Ultrastrecke km 6

Weiter geht´s!2020-07-23T07:12:07+02:00
20 07, 2020

3. MoMa-Laufwochenende

2020-07-22T09:38:04+02:00

Den “Runden” in feinster Natur gefeiert

Was kann es schöneres geben, als seinen Geburtstag mit dem Monschau Marathon zu verbinden?! Elke und Chris Grossenbacher taten genau dies am vergangenen Samstag und genossen Elkes Ehrentag in der wunderbaren Natur der Eifel. Tatkräftige Unterstützung kam von langjährigen Freunden. Sie übernahmen die läufergerechte Verpflegung an der Strecke. Nicht nur das, im Ziel gab es auch die obligatorische Rose und einen vitaminreichen Geburtstags-Sektempfang.

Hier die aktuelle Teilnehmerliste sowie eine Fotogalerie eurer eingesandten Bilder. Bis zum 2. August könnt ihr noch am “Virtual MoMa 2020” teilnehmen. Infos und GPX-Pläne findet ihr auf unserer Startseite.

Wichtige Mitteilung an alle Teilnehmer der kommenden Wochen: Die Strecke ist im Gegensatz zu einem Wettbewerb nicht für den Verkehr gesperrt. Vor allem in den Bereichen Monschau Altstadt, Kalterherberg, Leyloch und Mützenich müsst ihr mit teils hohem Verkehrsaufkommen rechnen. Bitte haltet euch zu eurer eigenen Sicherheit unbedingt an die Regeln der Straßenverkehrsordnung!

3. MoMa-Laufwochenende2020-07-22T09:38:04+02:00
Nach oben