Über mdk

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat mdk, 5 Blog Beiträge geschrieben.
4 06, 2020

MoMa in neuem Gewand

2020-06-04T17:04:42+02:00

Unsere Homepage in neuem Look!

Liebe Freundinnen und Freunde des Monschau Marathons,

sicherlich sind viele von euch enttäuscht über die coronabedingte Absage des Monschau-Marathons 2020.

Als kleine Entschädigung präsentieren wir euch unsere Homepage nun in neuem, benutzerfreundlicherem Outfit. Die überarbeiteten, zeitgemäßen Seiten im “Responsive-Design” passen sich euren Ausgabegeräten an. Ganz gleich ob Desktop-Computer, Tablet oder Smartphone.

Wir hoffen, der neue Look gefällt euch, und würden uns natürlich darüber freuen wenn ihr die Möglichkeit unseres “virtuellen Monschau-Marathons” 2020 nutzt.

Euer Monschau-Marathon-Team

MoMa in neuem Gewand2020-06-04T17:04:42+02:00
28 05, 2020

Kein Monschau-Marathon 2020

2020-05-28T10:49:00+02:00

Kein MONSCHAU-MARATHON 2020

Liebe Freundinnen und Freunde des Monschau Marathons,

nachdem wir vor einem knappen Monat noch voller Optimismus waren, den 44. Monschau Marathon mit Blick auf die relativ lange Vorlaufzeit, noch irgendwie starten zu können, ist mit den seitdem veröffentlichten Fassungen der Schutzverordnung inzwischen klar: Unser Marathon wird aufgrund der neuen NRW Corona Verordnung seiner Einstufung als Großveranstaltung in diesem Jahr nicht stattfinden dürfen.
Ein weiteres Warten bis zum ursprünglich anvisierten 15. Juli hat keinen Zweck mehr, so dass wir nun für schnellstmögliche Klarheit in Euren Trainings- und Jahresplanungen sorgen.

Nach einigen Momenten der Enttäuschung geht der Blick für uns nach vorn: Lasst uns mit dem gebotenen Abstand dieses sprichwörtliche „Seuchenjahr“ überwinden und 2021 dann hoffentlich wieder in ein von sportlichem Wettstreit, aber vor allem auch vom gemeinsamen Erleben geprägtes Laufjahr starten.
Alle bisher eingegangenen Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit und werden ins kommende Jahr übertragen. Solltet Ihr schon jetzt absehbar nicht teilnehmen können, ziehen wir lediglich eine Unkostenpauschale in Höhe von 5,- € ein. Bitte versteht diese Pauschale auch als kleinen Beitrag dazu, den wirtschaftlichen Schaden durch die Absage etwas abzufedern. Die Voranmelder haben eine separate Information hierzu erhalten.

Eins noch zum Schluss: Unsere Facebook-und Homepage Informationen vom 22. April wurden mit einiger Verzögerung auch Gegenstand der Berichterstattung in lokalen Medien. Leider gab es im Vorfeld keine Gelegenheit, unsere Motivation, zunächst auf eine Absage zu verzichten und weiter zu planen, näher zu erläutern bzw. auf die in der Zwischenzeit geänderte Verordnung hinzuweisen und die Euphorie zu bremsen.
Wie uns zugetragen wurde, ist dadurch der Eindruck entstanden, wir würden uns unsolidarisch über geltende Regeln hinwegsetzen. Das tut uns leid, denn eigentlich hatten wir genau das Gegenteil im Sinn: Nur wenn sich regelkonform eine Möglichkeit eröffnet hätte, hätten wir dem Jahr ein Stück Normalität am zweiten Sonntag im August erhalten wollen.

Wir sehen uns am 8. August 2021, bis dahin bleibt gesund und im Training!

Kein Monschau-Marathon 20202020-05-28T10:49:00+02:00
28 04, 2020

Aktuelle Infos 44. Monschau Marathon

2020-04-28T11:03:24+02:00

AKTUELLE INFOS ZUM 44. MONSCHAU-MARATHON

UPDATE 44. MONSCHAU-MARATHON (Deutsch/ Englisch)

Staffelwettbewerb kann nicht stattfinden

Hallo und guten Tag liebe Läuferin, lieber Läufer!

Erst einmal möchten wir uns für die vielen zustimmenden Rückmeldungen bedanken, dass wir den Monschau-Marathon am 9. August weiter fest im Blick haben.

Wir werden im Rahmen unserer Möglichkeiten nichts unversucht lassen, euch den Monschau-Marathon 2020 zumindest als pures Läuferevent zu präsentieren.

Er wird in vielerlei Hinsicht ein neues Gesicht haben. Einzig die Strecke durch die wunderschöne Landschaft des Naturparks Eifel-Hohes Venn bleibt zu hundert Prozent erhalten.

Und das alleine ist doch schon Grund genug, im Training zu bleiben oder jetzt einzusteigen.

Nachfolgend informieren wir euch über die Änderungen/Neuerungen Stand 21.04.2020.

Vorab noch ein wichtiger Hinweis: Meldet euch weiter online an. Bei einer Absage übertragen wir eure Startberechtigung auf das kommende Jahr!

1. Die online Anmeldung für alle Wettbewerbe schließt am 15.7.2020.

2. Es sind keine Nachmeldungen vor Ort möglich!

3. Die Startunterlagen werden per Post zugesandt. (Bitte auf korrekte Adressdaten achten. An einer Lösung für Leihchips arbeiten wir).

4. Sollte nach dem 15.7. 2020 eine Absage des MoMa erfolgen, bieten wir allen Angemeldeten eine kostenfreie Startübertragung auf das Folgejahr 2021 an. Bei gewünschter Nichtübertragung buchen wir eine sogenannte Organisationspauschale von 5 Euro je Anmeldung ab. (Es besteht kein Anspruch auf die komplette Rückzahlung des Organisationsbeitrags)

5. Statt der MoMa Shirts erhalten alle Finisher ein Erinnerungspräsent (Buff o.ä.).

6. Die Startzeiten für den Ultralauf, Genuß-Marathon und Marathon werden wahrscheinlich geringfügig verändert.

7. Der Staffelwettbewerb findet wegen des hohen Läufer-und Zuschaueraufkommens an den Wechselstationen in diesem Jahr nicht statt. (Bis heute eingegangene Anmeldungen werden kostenfrei storniert).

8. Wir arbeiten an einem Konzept zum Infektions-und Gesundheitsschutz, dass wir an alle Teilnehmer*innen weitergeben, sobald konkrete behörliche Auflagen bekannt sind.

9. Bei all unseren Planungen steht die Gesundheit der Helfer*innen und Läufer*innen an erster Stelle.

Wir werden Euch weiterhin umgehend informieren, wenn es Neuigkeiten zum 44. Monschau-Marathon gibt (Voraussichtlich Mitte Mai).

Vielen Dank für eure Treue und bleibt gesund!

Euer MoMa-Team


English Version

LATEST INFORMATION ON THE 44TH MONSCHAU MARATHON

Hello and good day dear runner!

First of all, we would like to thank you for the many positive responses that we have the Monschau Marathon on August 9th in our sights.

We will make every effort to present the Monschau Marathon 2020 to you at least as a pure run event. He will have a new face in many ways.

Only the route through the beautiful landscape of the EifelHohes Venn nature park remains one hundred percent. And that alone is reason enough to stay in training or get started now.
Below we inform you about the changes / innovations As of April 21, 2020.

An important note in advance: continue to register online. If you cancel, we will transfer your start authorization to the coming year!

1. Online registration for all competitions closes on July 15th, 2020.

2. Late registrations are not possible on site!

3. The starting documents will be sent by post. (Please pay attention to correct address data. We are working on a solution for rental chips).

4. Should after 15.7. If the MoMa is canceled in 2020, we offer all registered participants a free start transfer to the following year 2021. If you choose not to transfer, we charge a so-called organizational fee of 5 euros per registration. (There is no entitlement to the full repayment of the organizational fee)

5. Instead of the MoMa shirts, all finishers receive a souvenir gift (buff or similar).

6. The start times for the ultra run, pleasure marathon and marathon are likely to be changed slightly.

7. The relay competition will not take place this year due to the high number of runners and spectators at the exchange stations. (Registrations received until today will be canceled free of charge).

8. We are working on a concept for infection and health protection that we will pass on to all participants as soon as concrete official requirements are known.

9. The health of the helpers and runners comes first in all our planning.

We will continue to inform you immediately if there is any news about the 44th Monschau Marathon (probably mid May).

Thank you for your loyalty and stay healthy!

Your MoMa team

Aktuelle Infos 44. Monschau Marathon2020-04-28T11:03:24+02:00
13 04, 2020

Aktuelle Situation

2020-04-13T14:32:06+02:00

Aktuelle Situation

Liebe Läuferin, lieber Läufer!

Bestimmt fragt ihr euch in dieser turbulenten Corona-Zeit, ob der Monschau-Marathon stattfinden wird oder nicht?

Zum jetzigen Zeitpunkt ist selbstverständlich niemand in der Lage, hierzu eine verlässliche Aussage zu treffen. Wir vom MoMa Orga-Team setzen derweil unsere Vorbereitungen unvermindert fort, hoffen wir doch auf eine Durchführung des Events.

Wir werden Euch umgehend informieren, wenn es Neuigkeiten in den Planungen gibt. Jetzt gilt es aber erst einmal, dass wir alle unserer Verantwortung zur größtmöglichen Eindämmung der Pandemie gerecht werden.

Vielen Dank für euer Verständnis und bleibt gesund!

Euer MoMa-Team

Frische Luft tanken trotz Corona

Klar definiert ist, was man aktuell machen darf und was nicht.

Wir vom Monschau-Marathon halten uns strik­te an die vom Bund und Ländern getroffenen Maßnahmen. Um dennoch einen klaren Kopf zu bewahren, gönnen wir uns regelmäßig eine Aus­zeit an der frischen Luft. Das tut gut, macht den Kopf frei und beflügelt.

Nutzt auch ihr die Zeit, eine Runde zu laufen, zu joggen oder zu rennen. Individuell oder mit der Familie unter strikter Einhaltung der Weisungen tut das gut und gibt uns auch mal die Möglichkeit, den Gedanken freien Lauf zu lassen.

So ist die momentane Situation ein Stück weit erträglicher und bringt vielleicht sogar innovative Ideen?

Aktuelle Situation2020-04-13T14:32:06+02:00
12 04, 2020

Spitzenwertungen

2020-04-13T14:27:41+02:00

Monschau Marathon mit Spitzenwertungen beim Läufer Voting

Platz 13 unter den Top 100 in Deutschland
Bei der großen Leser-Abstimmung auf marathon4you.de wählten mehr als dreizehntausend Läuferinnen und Läufer aus 17 Nationen ihren Marathon des Jahres 2019.
In der Länderwertung NRW erreicht der MoMa auf der Beliebtheitsskala zum fünften Mal in Folge den dritten Platz gleich hinter den großen Stadtmarathons Münster und Köln.
In der Kategorie Top 100 Europa landet der Eifeler Kult-Lauf auf dem sehr beachtlichen Platz 17.
Unter den beliebtesten 100 Marathons in Deutschland wählte uns die treue Läuferschar sogar auf Rang 13.
Wir bedanken uns auch diesmal bei allen Läuferinnen und Läufern, den MoMa Club 10+ Mitgliedern und allen Fans, die seit vielen Jahren dem Monschau-Marathon die Treue halten.
Eure Zustimmung ist für das Orga-Team und die große Schar unermüdlich aktiver Helferinnen und Helfer eine tolle Wertschätzung und natürlich beste Motivation zum engagierten Weitermachen.
Ein stets gutes Laufen wünscht Euer MoMa Team

Spitzenwertungen2020-04-13T14:27:41+02:00